Expertentraining: Jenkins-Docker-Kubernetes

Unser Expertentraining

  • Dauer: 3 Tage
  • max. 8 Teilnehmer
  • Übungsinstanz für jeden Teilnehmer
  • Trainer ist zertifizierter Jenkins Engineer und Kubernetes Administrator
  • Unterlagen + Teilnahmezertifikat

Wir bleiben auf Abstand – ohne dass Sie auf uns verzichten müssen.

Wir haben sowohl inhaltlich, als auch didaktisch auf Virtual Classrooms umgestellt.

  • Erleben  Sie unsere Trainings und Workshops live – einfach, digital und überall.
  • Vernetzen sie sich mit dem Trainer und anderen Teilnehmern, als wenn Sie vor Ort wären.
  • Wir stellen ein modernes Konferenzsystem für Sie bereit und beachten dabei die Regeln des Datenschutzes.

Continuous Integration und Delivery mit dem Jenkins Pipelines, Docker Container und Kubernetes. Dieses Training befähigt Sie im agilem Entwicklungsumfeld kontinuierlich Micro-Services bauen, testen und in skalierbare und ausfallsichere Umgebungen deployen zu können.

Wir zeigen ihnen Step-by-Step die Verwendung von Docker Containern in Jenkins Pipelines und das Deployment in Kubernetes Cluster. Die einzelnen Themenblöcke des Kurses bauen aufeinander auf. Theoretischen Einführungen folgen jeweils praktischen Übungen und Livecoding-Sessions, in denen Sie das Gelernte in eigens von uns bereitgestellten Umgebungen anwenden und festigen. Praktische Hinweise, eine moderierte Diskussion und Ausblicke auf weiterführende Themen bilden den Abschluss jedes einzelnen Themas.

Nächste Termine für öffentliche Kurse:

Für Termine bei Ihnen vor Ort bzw. in Hamburg, Berlin, Frankfurt oder München sowie für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular.

    Ihre Anfrage:

    Zufriedene Teilnehmer unserer Jenkins Kurse

    Schwerpunkte des Trainings:

    • Integration von Docker in CI mit Jenkins
    • Zusammenspiel von Jenkins Pipeline und Docker
    • Jenkins CI in einer Docker Umgebung
    • Integration von Kubernetes in CD mit Jenkins
    • Verwendung eines durchgängigen Beispiels

    Gründe, dieses Training zu besuchen:

    • Einblick, Verständnis und Erfahrungen von Jenkins Pipeline, Docker und Kubernetes gewinnen
    • praktische Erfahrungen durch Live-Coding sammeln und ausbauen
    • Möglichkeiten und Hinweise zur optimalen Anwendung erhalten
    • Anregungen zur Optimierung Ihrer Projektumgebung mitnehmen

    Agenda: Jenkins-Docker-Kubernetes:

    Tag 1

    Jenkins CI und Jenkins Pipeline

    • Einführung Jenkins Pipeline
    • Jenkins Pipeline API und Groovy
    • scripted vs. deklarative Pipeline
    • Global Shared Libraries

    Praktische Übung: Bauen, testen und deployen unseres Beispielprojektes mit Jenkins Pipelines.

    Docker Container:

    • Einführung Docker
    • Grundlagen Containerisierung mit Docker
    • Container und Images
    • Dockerfile, Ports und Volumes

    Praktische Übung: Unser Beispielprojekt in Docker Image verpacken und Container erzeugen.

    Tag 2

    Jenkins CI und Docker

    • Jenkins im Container
    • Das Jenkins CasC Plugin
    • Agenten im Container
    • statische vs. dynamische Agenten

    Praktische Übung: Die Jenkins CI Umgebung im Docker Container aufbauen und betreiben.

    Jenkins Pipeline und Docker

    • Jenkins Pipeline API und Docker
    • Container zum Bauen und Deployen
    • Bauen und Deployen von Docker Images
    • hilfreiche Plugins

    Praktische Übung: Bauen unseres Beispielprojektes in Images und Deployen mit Jenkins Pipeline.

    Tag 3

    Kubernetes

    • Einführung Kubernetes
    • die Kubernetes Architektur
    • Pods, Deployments, Services

    Praktische Übung: Aufbau einer Kubernetes Umgebung und Deployment unserer beispielhaften Microservice Anwendung.

    Jenkins und Kubernetes

    • Jenkins in Kubernetes Umgebung
    • das Jenkins Kubernetes Plugin
    • Ausblick Jenkins X

    Praktische Übung: Jenkins in Kubernetes Umgebung betreiben und unser Projekt automatisiert bauen und in Kubernetes deployen.

    Öffentliche Kurse:

    Wir führen das Training in unseren Räumen oder bei einem unserer Partner durch. Neben dem Seminar und den praktischen Übungen bieten wir:

    • Trainingsunterlagen
    • Getränke, Obst und Snacks
    • Mittagessen und Kaffeepause
    • Zertifikat

    Inhouse Kurse:

    Dieses Training kann inhaltlich auf Ihre speziellen Anforderungen, Wünsche oder Bedürfnisse Ihres Teams oder Projektes angepasst werden.

    Sprechen Sie uns an und nennen sie uns einen Wuschtermin. Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot.

    training@comquent.de

    Einzelcoaching:

    Sie möchten einen unserer Trainer und Berater für sich allein? Auch das ist möglich und bietet die Möglichkeit, ganz auf Ihrer Anforderungen und Bedürfnisse einzugehen.

    Für ein spezielles Angebot incl. Wunschtermin sprechen Sie uns an!

    coaching@comquent.de