Jenkins Expert – Jenkins Admin. und Security

Jenkins continuous integration continuous delivery

Unser Advanced Kurs

  • Dauer: 1 Tag
  • max. 6 Teilnehmer
  • Trainer ist zertifizierter Jenkins Engineer
  • Unterlagen + Teilnahmezertifikat

Wir bleiben auf Abstand – ohne dass Sie auf uns verzichten müssen.

Wir haben sowohl inhaltlich, als auch didaktisch auf Virtual Classrooms umgestellt.

  • Erleben Sie unsere Trainings und Workshops live – einfach, digital und überall.
  • Vernetzen Sie sich mit dem Trainer und anderen Teilnehmern, als wenn Sie vor Ort wären.
  • Wir stellen ein modernes Konferenzsystem für Sie bereit und beachten die Regeln des Datenschutzes.

Die Jenkins CI Umgebung optimal anwenden, konfigurieren und betreiben ist im agilen DevOps Umfeld eine wichtige Anforderung und entsprechende Herausforderung.

Besonders in einem verteilten Umfeld, ob in der Cloud oder dediziertem Rechenzentrum, haben Security, Auditing und Revisionssicherheit eine immer größere Bedeutung, Mit diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen Herausforderung gerecht werden können und geben Hinweise und Anregungen, Ihre Build-, Test- und Delivery-Umgebung optimal einzurichten und zu betreiben. Konzepte wie System-as-Code oder Jenkins Härtung helfen uns dabei.

Nächste Termine für öffentliche Kurse:

Für Termine bei Ihnen vor Ort bzw. in Hamburg, Berlin, Frankfurt oder München sowie für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular.

    Ihre Anfrage:

    Schwerpunkte des Workshops:

    • Überblick zur Jenkins Administration
    • Jenkins im Docker Container und Configuration-as-Code
    • Jenkins Security, Verwaltung von Rollen und Rechten
    • Jenkins Authorization, Authentication, Auditing and Hardening
    • Operational Tasks, Concepts und Best Practices

    Gründe, diesen Workshop zu besuchen:

    • Einblick in, und Verständnis und Erfahrungen über die Jenkins Administration bekommen
    • praktische Erfahrungen bei Übungen und Beispielen sammeln
    • Überblick über die Möglichkeiten und Hinweise zur optimalen Anwendung erhalten
    • Anregungen zur Optimierung Ihrer Projektumgebung mitnehmen

    Eine Auswahl von zufriedenen Teilnehmern:

    Agenda – Jenkins Administration

    Jenkins Internal Grundlagen

    • Installation und Konfiguration des Jenkins
    • Jenkins in produktiver Umgebung
    • Beispiele und best practices

    Jenkins im Docker Container

    • das Prinzip Configuration-as-Code
    • Jenkins Konfigurationen
    • Beispiele und praktische Übung

    Jenkins Plugins

    • Jenkins Plugins im Überblick
    • wichtige Plugins zur Administration
    • Update und Wartung von Plugins

    Jenkins Agenten

    • Arten von Agenten und deren Verwendung
    • Konfiguration, Betrieb und Wartung
    • dynamische Agenten
    • Beispiele und best practices

    Jenkins Security

    • Jenkins Umgebung absichern
    • (Pipeline) Script Security
    • Authentication, Authorization und Auditing
    • Matrix-Based Security und Role Strategy

    Administrative Aufgaben

    • Logging und Monitoring
    • Backup und Housekeeping
    • Jenkins Härtung

    Öffentliche Kurse:

    Wir führen das Training in unseren Räumen oder bei einem unserer Partner durch. Neben dem Seminar und den praktischen Übungen bieten wir:

    • Trainingsunterlagen
    • Getränke, Obst und Snacks
    • Mittagessen und Kaffeepause
    • Zertifikat

    Inhouse Kurse:

    Dieses Training kann inhaltlich auf Ihre speziellen Anforderungen, Wünsche oder Bedürfnisse Ihres Teams oder Projektes angepasst werden.

    Sprechen Sie uns an und nennen sie uns einen Wuschtermin. Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot.

    training@comquent.de

    Einzelcoaching:

    Sie möchten einen unserer Trainer und Berater für sich allein? Auch das ist möglich und bietet die Möglichkeit, ganz auf Ihrer Anforderungen und Bedürfnisse einzugehen.

    Für ein spezielles Angebot incl. Wunschtermin sprechen Sie uns an!

    coaching@comquent.de